Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Consumer Brexpirazol PTSD-Behandlungen sNDA von der FDA akzeptiert
FDA

Brexpirazol PTSD-Behandlungen sNDA von der FDA akzeptiert

26th June 2024

Die FDA hat den ergänzenden Zulassungsantrag für Brexpiprazol zur Behandlung von PTBS genehmigt.

Die FDA hat den ergänzenden neuen Zulassungsantrag für die Behandlung von Erwachsenen mit PTBS mit Brexpiprazol und Sertralin genehmigt. Dies könnte den Zulassungsprozess beschleunigen und den Patienten anspruchsvollere Therapiealternativen bieten. Die Entscheidung für Brexpiprazol und Sertralin wurde auf der Grundlage von Informationen aus drei randomisierten klinischen Studien getroffen, die gezeigt haben, dass die Behandlung für PTBS-Patienten sicherer und besser verträglich ist.

Die sNDA für Brexpiprazol wurde für die Behandlung von Erwachsenen mit PTBS angenommen, was eine zunehmende Entwicklung bei den Therapiemöglichkeiten für Patienten darstellt. Die Studienergebnisse belegen die Wirksamkeit von Brexpiprazol, was darauf schließen lässt, dass es eine vielversprechende ergänzende Therapieoption für die Behandlung der komplexen Anforderungen von PTBS-Patienten sein könnte.

Johan Luthman, PhD, Executive Vice President von Lundbeck Research & Development, erklärte: “Brexpiprazol in Kombination mit Sertralin könnte einen wichtigen Fortschritt gegenüber der derzeitigen Standardbehandlung darstellen, und wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit der FDA bei der Zulassung dieser Kombination.”

Er fuhr fort: “Wir sind den Patienten und Betreuern dankbar, die an diesen wichtigen Studien teilgenommen haben.”

We currently have 2 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.