Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Medical Devices HORIBA bringt neue kompakte Hämatologie-Analysegeräte mit kombiniertem ESR und CBC/DIFF auf den Markt
2403HOR - Yumizen H550E-H500E(OT)-H500E(CT) Hematology ESR Analyzers_HORIBA

HORIBA bringt neue kompakte Hämatologie-Analysegeräte mit kombiniertem ESR und CBC/DIFF auf den Markt

28th June 2024

HORIBA, ein weltweit führender Anbieter von Analyse- und Messtechnik, hat sein preisgekröntes Sortiment an kompakten Hämatologiegeräten durch die Einführung neuer Modelle mit integrierter Erythrozytensedimentationsrate (ESR) erweitert. Die neuen Geräte Yumizen H550E (Autoloader), H500E CT (geschlossenes Röhrchen) und Yumizen H500E OT (offenes Röhrchen) bieten nun kombinierte Tests für CBC/DIFF mit ESR-Ergebnissen aus Vollblut in 60 Sekunden und erweitern die bereits umfangreichen Funktionen der Geräte um ein umfassendes Profil zur Beurteilung von Entzündungserkrankungen.

HORIBA hat die innovative CoRA”-Technologie (Correlated Rouleaux Analysis) entwickelt, um die ESR in die drei neuen Analysegeräte zu integrieren und dabei sein Know-how in der Hämatologie zu nutzen. Die Kombination von vollständigem Blutbild (CBC) und 5-Populations-Differentialblutbild (DIFF) mit schneller ESR, kalibriert nach der Westergren-Referenzmethode, auf einem kompakten Analysegerät reduziert die Kosten pro Test und die Durchlaufzeiten und spart Platz im Labor. Diese CoRA-Technologie ist von HORIBA patentiert.

Sowohl die Yumizen H550E- als auch die H500E-Modelle wurden weiter verbessert, indem sie neue Anschlussmöglichkeiten für das Datenmanagement durch die HORIBA-Middleware Yumizen P8000 zusammen mit Yumicare bieten. Dieses Tool für den technischen Fernsupport ermöglicht eine sichere Verbindung zum Gerät, um Arbeitslast, Reagenzienverbrauch, Qualitätskontrolle und Gerätealarme zu überwachen.

Zu den weiteren wichtigen Weiterentwicklungen der Yumizen H550-Reihe gehören die i-DoubleDiff-Technologien zur Beschleunigung der Diagnosen:
– “I” für Infektiöses Screening: Durch den Einsatz von künstlicher Intelligenz kann das Analysegerät Score-Flags für Infektionskrankheiten wie Malaria und Dengue-Fieber anzeigen, was es zu einem wichtigen Instrument sowohl in fortschrittlichen als auch in ressourcenbeschränkten Gesundheitseinrichtungen macht.
– “DoubleDiff”: Normale Leukozytenzahl (Lymphozyten, Monozyten, Neutrophile, Eosinophile, Basophile) + abnorme Leukozytenzahl (IMG, IMM, IML, LIC, ALY). Da nur zwei Reagenzien benötigt werden, erhöht sich die analytische Kapazität von 27 auf 37 Parameter, was tiefere Einblicke und umfassendere Ergebnisse mit onkologischen Fähigkeiten ermöglicht.

“Aufbauend auf dem weltweiten Erfolg unserer früheren Yumizen H550-Reihe haben wir die neuen Analysegeräte entwickelt, um die steigende Nachfrage nach erschwinglichen, robusten und hochleistungsfähigen Hämatologie-Analysegeräten mit Konnektivität zu befriedigen, die für jede Laborumgebung geeignet sind”, sagte Arnaud Pradel, Präsident von HORIBA ABX SAS. “Es ist ein Gerät mit unendlichen Möglichkeiten; und die Fähigkeiten unserer Yumizen H550-Reihe wachsen weiter, um noch mehr Anforderungen klinischer Labore zu erfüllen.”

Aufgrund der fortschrittlichen Technologien, des günstigen Preises, der Zuverlässigkeit und der einfachen Bedienung bietet die Yumizen H550-Reihe umfangreiche Anwendungsmöglichkeiten in einer Vielzahl von klinischen Laborumgebungen und klinischen Einrichtungen, darunter Intensivpflege, Onkologie, Infektionskrankheiten, Blutbanken, Satellitenlabors und Gesundheitszentren.

We currently have 2 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.