Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Animal Health identi kündigt Partnerschaft mit Cats Protection an
Cats protection identi colab 1 to 1 export

identi kündigt Partnerschaft mit Cats Protection an

10th May 2024

identi, der Experte für Haustierschutz und einer der ältesten Mikrochip-Dienste für Haustiere im Vereinigten Königreich, hat eine fünfjährige Partnerschaft mit Cats Protection unterzeichnet, um die Wohltätigkeitsorganisation mit identichip-Mikrochips zu versorgen.

In diesem Zusammenhang hat sich identi auch verpflichtet, Cats Protection dabei zu unterstützen, das Bewusstsein für die Bedeutung der Mikrochip-Pflicht für Hauskatzen zu schärfen, die am 10. Juni 2024 in England eingeführt wird. Durch eine bezahlte Medienpartnerschaft zielt die gemeinsame Kampagne darauf ab, sowohl Fachleute als auch Katzenbesitzer zu unterstützen, indem sie Anleitungen und Ressourcen bereitstellt, um die Einhaltung der neuen Vorschriften und das allgemeine Wohlergehen von Katzen zu gewährleisten.

Amy Spratt, Produkt- und Marketingmanagerin bei identi, kommentiert die Partnerschaft zwischen Cats Protection und identi wie folgt: „Der Stichtag für die obligatorische Mikrochip-Implantation von Katzen in England rückt näher, und laut dem CATS-Report 2023 von Cats Protection sind bis zu drei Millionen Katzen in Großbritannien noch nicht gechipt. Die neue Zusammenarbeit zwischen identi und Cats Protection kommt zu einem entscheidenden Zeitpunkt und wird dazu beitragen, unser Engagement für ein sichereres und glücklicheres Umfeld für Katzen im ganzen Land zu gewährleisten.“

Stacey Hamilton, Corporate Partnerships Account Manager bei Cats Protection, teilt uns mit: „Mikrochips sind eine sichere und dauerhafte Identifizierungsmethode, die eine einfache und effektive Möglichkeit bietet, Katzen wieder mit ihren Besitzern zusammenzubringen, wenn sie verloren gehen, verletzt werden oder gestohlen werden. Cats Protection hat sich dafür eingesetzt, dass in England die Mikrochip-Pflicht für Hauskatzen eingeführt wird, und wir freuen uns, mit identi zusammenzuarbeiten, um das Bewusstsein für diese neue wichtige Gesetzesänderung bei Katzenbesitzern zu schärfen. Diese Partnerschaft wird sich positiv auf das Wohlergehen von Katzen auswirken, da wir gemeinsam Fachleute und Katzenbesitzer mit der bevorstehenden Mikrochip-Gesetzgebung in England und in den kommenden Jahren unterstützen werden. Wir wollen auf eine Zukunft hinarbeiten, in der jedes Haustier geschützt ist und jeder Katzenbesitzer im ganzen Land unterstützt wird.“

We currently have 3 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.