Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Pharmaceutical Lizenzvereinbarung mit Sanofi steigert den Wert von Novavax
covid 19

Lizenzvereinbarung mit Sanofi steigert den Wert von Novavax

13th May 2024

Nachdem Sanofi eine Lizenzvereinbarung im Wert von bis zu 1,2 Mrd. USD für die Vermarktung des vom Impfstoffhersteller entwickelten Covid-Impfstoffs geschlossen hatte, verdoppelte sich der Aktienkurs von Novavax durch die Kombination des gemeinsamen Wissens zur Entwicklung einer eigenen Kombinationsimpfung nahezu.

Im Zuge des Pandemieimpfstoffmarktes für Covid, auf dem die Arzneimittelhersteller verstärkt auf Kombinationsimpfungen gegen zwei oder mehr übertragbare Krankheiten setzen, stärkt die Allianz Sanofi, einen der weltweit größten Impfstoffhersteller nach Umsatz.

Die Unternehmen gaben am Freitag bekannt, dass Sanofi mit Sitz in Paris den Vertrieb des Novavax-Impfstoffs Covid in den meisten Ländern anführen wird. Darüber hinaus wurde Sanofi das Exklusivrecht eingeräumt, die Impfstoffausrüstung des US-Unternehmens in seine Grippeimpfungen und andere Impfungen gegen Infektionskrankheiten einzubinden.

Novavax erhält 500 Millionen Dollar in Form von Sofortzahlungen und einer Kapitalbeteiligung; die anderen 700 Millionen Dollar werden gezahlt, wenn bestimmte regulatorische und technologische Meilensteine erreicht sind. Außerdem erhält das Unternehmen hohe Tantiemen aus dem Verkauf seiner Covid-Injektion.

We currently have 3 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.