Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News AAH Muttergesellschaft trennt sich von CEO

AAH Muttergesellschaft trennt sich von CEO

9th July 2013

AAH Pharmaceuticals Muttergesellschaft Celesio hat bestätigt, dass Chief Executive Officer (CEO) Markus Pinger hat das Unternehmen verlassen.

Die Firma hat Möglichkeiten, mit Herrn Pinger aufgrund einer Differenz in den Meinungen über Management-Themen, mit Chief Financial Officer Dr. Marion Helmes übernehmen die Funktion vorläufig als Sprecher der Geschäftsführung getrennt.

Stephan Gemkow, Vorsitzender des Aufsichtsrats der Celesio, sagte: "Dr. Helmes hat entscheidend zum eingeschlagenen Weg der Neuausrichtung des Konzerns beigetragen Der Aufsichtsrat freut sich auf die Zusammenarbeit mit Frau Helmes in ihrer erweiterten Verantwortlichkeiten.."

Es stellt eine wichtige strategische Entwicklung für Celesio, ein führender Anbieter von Logistik-und Serviceunternehmen im Pharma-und Gesundheitssektor, die 39.000 Mitarbeiter in 16 Ländern beschäftigt der ganzen Welt.

Neben AAH, betreibt die Gruppe die Lloyds Pharmacy und Evolution Homecare Marken in Großbritannien und betreibt weltweit 2.200 Apotheken, während seine Marke Partnerschaftsmaßnahmen 4.100 Teilnehmer haben.

We currently have 3 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.