Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Abbott Assay zeigt Vorteile bei der Vorhersage Herzinfarkt-Risiko

Abbott Assay zeigt Vorteile bei der Vorhersage Herzinfarkt-Risiko

2nd August 2013

Abbott hat Daten aus einer neuen Studie, die die Vorteile ihrer Architect Stat hsTnI Assay zur Vorhersage des Risikos eines Patienten von einem Herzinfarkt bieten kann gemeldet.

Präsentiert auf der Jahrestagung der American Association for Clinical Chemistry, zeigten die Daten, dass die Studie hsTnI (high sensitive Troponin-I-Test) kann Ärzten helfen vorherzusagen, welche Patienten mit Symptomen eines Herzinfarkts – wie starke Schmerzen in der Brust – sind bei ein höheres Risiko für einen Herzinfarkt 30 Tage später zurück.

Das Team an der Brigham and Womens Hospital gegenüber den Test zu einem führenden Alternative unter 4.695 Patienten festgestellt, dass Abbotts Produkt verschiedenen Vorteilen profitieren.

Architekt Stat hsTnI ist bereits kommerziell erhältlich in Europa, sondern bleibt auf die Verwendung nur die Forschung in den USA.

Dr John Frels, Divisional Vice-President für Diagnostik Forschung an Abbott, sagte: "Diese Studie ergänzt die klinischen Beweise bestätigt die Vorteile von Abbott High-sensitive Troponin-Test, um mehr Einblick in Klinikern darüber, welche Patienten ein höheres Risiko stellen für eine zukünftige Herzinfarkt zu zeitgenössischen Tests verglichen. "

Nach ihrer jüngsten Finanzbericht, erlebt Abbott eine 4,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr eine Steigerung des Umsatzes im zweiten Quartal 2013.

We currently have 2 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.