Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Abbott startet Accelerator A3600 Labor Automatisierungslösung

Abbott startet Accelerator A3600 Labor Automatisierungslösung

17th April 2013

Abbott hat den Start eines neuen Labor-Automatisierung Gleisanlage angekündigt zu helfen Labors verarbeitet eine größere Menge von Tests in einem schnelleren Tempo.

Der Accelerator A3600 System wurde in Zusammenarbeit mit Inpeco entwickelt worden und wird so genannt, weil es verarbeiten kann bis zu 3.600 Proben pro Stunde, Umgang mit mehreren Röhrchen Größen und Typen gleichzeitig.

Automation-Systeme umfassen die verschiedenen Instrumente, Geräte und Software-Algorithmen in Labors verwendet, so dass Techniker zu vermeiden zu müssen manuelle Routineaufgaben durchführen, wodurch Fehler und steigert die Effizienz.

Aufgrund seiner modularen Bauweise wird labs haben auch die Fähigkeit zu installieren bis zu 99 kombinierten Analysatoren und Module auf einem einzigen System.

Brian Blaser, Executive Vice-President von Diagnostika bei Abbott, sagte: "Als Labors auf der ganzen Welt sehen sich durch Personalengpässe, Budgets und gestiegenen Anforderungen, Fortschritte in der Automatisierungstechnik Herausforderungen … kann helfen Labors effizienter und produktiver. "

Das kommt, nachdem das Unternehmen das CE-Zeichen für die neue Architekt Galectin-3-Assay zur Bestimmung der Prognose von Patienten mit Herzinsuffizienz, Anfang dieses Monats.

We currently have 3 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.