Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Abbvie erhält Empfehlung für die neue EU-Zulassung von Hepatitis-C-Medikament

Abbvie erhält Empfehlung für die neue EU-Zulassung von Hepatitis-C-Medikament

25th July 2016

Abbvie hat angekündigt, dass seine neue Hepatitis-C-Medikament Viekirax hat die europäische Zulassung empfohlen worden.

Der Ausschuss für Humanarzneimittel für Humanarzneimittel (CHMP) der Europäischen Arzneimittel-Agentur hat eine positive Stellungnahme für die Verwendung einer 12-wöchigen Viekirax mit Ribavirin in Genotyp 4 chronischen Hepatitis-C-Virus-infizierten erwachsenen Patienten mit kompensierter Zirrhose gewährt.

Derzeit ist die Therapie für den Einsatz in Europa in dieser Indikation über den Verlauf von 24 Wochen genehmigt, aber das verkürzte Behandlungsprogramm kann bald auch seine Sicherheit und Wirksamkeit in klinischen Studien nachgewiesen werden, ratifiziert haben.

Daten aus der Phase-III-Studie ACHAT-I zeigte, dass die 12-Wochen-Programm eine anhaltende virologische Reaktion bei Patienten geliefert.

Dr. Michael Severino, Executive Vice President für Forschung und Entwicklung und Chief Scientific Officer bei Abbvie, sagte: "Dieser Meilenstein Fortschritte in Richtung auf eine Genehmigung, die uns die Möglichkeit für eine Heilung mit nur 12 Wochen unserer Therapie zu bieten würde es ermöglichen 4 Genotyp Patienten mit oder ohne kompensierter Zirrhose in Europa. "

Dies kommt nach Abbvie und Biogen einmal monatliche Behandlung der Multiplen Sklerose Zinbryta in Europa Anfang dieses Monats genehmigt wurde.

We currently have 1 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.