Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Abbvie verbindet Demenz Consortium

Abbvie verbindet Demenz Consortium

17th February 2016

Abbvie hat die Demenz-Konsortium beigetreten, einen forschungsorientierten Partnerschaft zwischen Wissenschaft, Wohltätigkeit und dem privaten Sektor.

Im Wert von vier Millionen Pfund wird das Konsortium auf der Suche nach neuen Medikamenten für Demenz gewidmet, das Know-how seiner Mitglieder nutzen die Frühphasen-Wirkstoffforschung gegen vielversprechende akademische Ziele für neurodegenerative Krankheit zu fahren.

Bestehende Mitglieder umfassen medizinische Forschung Wohltätigkeits MRC Technologie, führenden Demenzforschung Wohltätigkeitsorganisation Alzheimer-Forschung in Großbritannien, und Pharmaunternehmen Astex, Eisai und Lilly.

Abbvie bringen zusätzliches Know-how, Ressourcen und Kapital an das Konsortium, mehr Projekte ermöglicht finanziert werden und der Fortschritt beschleunigt werden.

Dr. Jim Summers, Vizepräsident der Neurowissenschaften Entdeckungsforschung bei Abbvie, sagte:. "Wir freuen uns, Teil der Demenz Consortium Dieser innovative Ansatz zur Validierung neuer Zielmoleküle zu sein, ist ein wichtiger Bestandteil unserer Strategie zur Entwicklung neuer Therapien neurodegenerativer zu behandeln Krankheiten. "

Bis heute wurden insgesamt mehr als 1,5 Millionen Pfund wurde durch das Konsortium im Frühstadium der Wirkstoffforschung Bemühungen für neurodegenerative Krankheit ausgezeichnet.

We currently have 1 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.