Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Actelion meldet positive Daten aus neuen Bluthochdruck-Therapie-Studie

Actelion meldet positive Daten aus neuen Bluthochdruck-Therapie-Studie

19th June 2014

Actelion hat positive Daten aus einer klinischen Studie, die die Vorteile von Selexipag, seine experimentellen Therapie der pulmonalen arteriellen Hypertonie (PAH) angeboten angekündigt.

Die Phase-III-Studie, die 1156 Griphon Patienten und zeigte, dass Selexipag, dem ersten selektiven oralen Prostazyklin-IP-Rezeptor-Agonist ist, war in der Lage, ihren primären Wirksamkeitsendpunkt erfüllen.

Es wurde gezeigt, dass Actelion-Medikament war in der Lage, um das Risiko einer Morbidität / Mortalität im Vergleich zu Placebo Veranstaltung um 39 Prozent über mehrere Patientendaten zu verringern, während die Gesamtverträglichkeitsprofil stimmte mit Prostazyklin-Therapien.

Die Griphon Studie war die größte Studie, die jemals Ergebnis bei PAH durchgeführt, der Aufnahme von Patienten in 181 Zentren aus 39 Ländern in Nord-und Lateinamerika, Europa, Asien-Pazifik und Afrika.

Dr. Jean-Paul Clozel, Chief Executive Officer von Actelion, sagte: "Wir werden jetzt fleißig arbeiten, um die Analysen mit dem Ziel, erste Zulassungsanträge mit den Gesundheitsbehörden so schnell wie möglich einleiten zu vervollständigen."

Dies kommt nach startete das Unternehmen Opsumit als neue Behandlungsoption für Patienten mit PAH in England im letzten Monat.

We currently have 3 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.