Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Agentur worker Durchgreifen 'konnte NHS Patientensicherheit schaden'

Agentur worker Durchgreifen 'konnte NHS Patientensicherheit schaden'

29th January 2016

Bemühungen der Regierung für den NHS "Vertrauen auf Leiharbeiter reduzieren werden können, die eine nachteilige Auswirkung auf die Sicherheit der Patienten nach einer Rekrutierungsorganisation.

Eine Umfrage von der Einstellung und Beschäftigung Confederation (REC) hat gezeigt, dass 73 Prozent der Gesundheitspersonalvermittler sagen, Beschränkungen für NHS-Ausgaben für Leiharbeitskräfte haben es schwieriger, Ärzte und Krankenschwestern bereit, vorübergehende Besetzung freier Stellen zu finden.

Als solche sind acht von zehn Agenturen nur in der Lage, auf die Hälfte der Anfragen die sie von NHS-Trusts zu erhalten füllen Sie trotz Nachfrage nach diese Arbeiter nicht so stark wie eh und je.

Dieses kommt als die Regierung weiterhin zur Rampe herauf ihre Bemühungen um NHS Nutzung Büro Personaldienstleistungen, die nach seiner Auffassung nicht bieten Wert für Geld zu minimieren. Weitere Ausgaben Beschränkungen in Kraft am 1. Februar kommen.

Allerdings hat die REC darauf hingewiesen, dass der NHS vor stark abhängig von diesen Arbeitern, vor allem in Zeiten wie Feiertagen, und dass die Inbetriebnahme diese Kappen an Ort und Stelle wird die Patientensicherheit Standards zu schaden.

REC CEO Kevin Green sagte: "Wir haben bereits eine Situation, wo Personalvermittler können das Niveau der Nachfrage von NHS-Trusts nicht erfüllen Letztlich Patienten, die leiden werden, wenn Ärzte und Krankenschwestern sind nicht verfügbar, um diese Stellen zu besetzen ist.."

We currently have 3 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.