Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Agilent startet 6545 Q-TOF-Massenspektrometrie-System

Agilent startet 6545 Q-TOF-Massenspektrometrie-System

22nd April 2015

Agilent Technologies hat die Markteinführung seiner neuen Q-TOF-Massenspektrometrie-System Mid-Range-6545, die eine erhöhte Empfindlichkeit in der Routineanalytik bietet angekündigt.

Mit Verbesserungen sowohl in Bezug auf seine Hardware und Software-Funktionen, hat das Gerät optimiert, um als zuverlässiger und einfacher für Spurenbereich Analyse von niedermolekularen Verbindungen eingesetzt werden.

Eine der wichtigsten Funktionen ist die neue Autotuning-Software, die Partikel-Schwarm-Technologie nutzt, um das Gerät für kleine Moleküle zu optimieren Analysen mit einem einzigen Mausklick. Es dauert nur 15 Minuten, um das Gerät zu optimieren bis zu fünffach höhere Empfindlichkeit für kleine Molekülverbindungen zu bekommen.

Dies macht es ideal für Anwendungen wie Lebensmittelsicherheit, Umwelttests, forensische Toxikologie und Pharmazie, nach Agilent.

Monty Bene, Agilent-Vizepräsident und General Manager der Massenspektrometrie-Produkte, sagte: "Der 6545 zeigt Agilents Engagement für die Erhöhung der Empfindlichkeit Massen spec in allen Preisklassen und damit bis zu fünf mal höheren Empfindlichkeit der bisherigen Instrumente für Kleinmolekül-Analysen."

We currently have 1 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.