Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Amgen meldet fortgesetzte Wachstum im ersten Quartal 2013

Amgen meldet fortgesetzte Wachstum im ersten Quartal 2013

25th April 2013

Amgen hat seinen Finanzbericht für das erste Quartal 2013 veröffentlicht, in denen es einen Umsatz von insgesamt $ 4200000000 (2720000000 £) generiert.

Dies entspricht einer im Vergleich zum Vorjahr eine Steigerung von vier Prozent, während sich das bereinigte Ergebnis je Aktie beläuft sich im gleichen Zeitraum um 22 Prozent auf 1,96 $.

Während des Quartals erhöhte Amgen Produkt Umsatz um sechs Prozent dank steigender Nachfrage für Enbrel, Xgeva und Prolia, während die Fortschritte bei der Entwicklung neuer Verbindungen wie talimogene laherparepvec, trebananib und AMG 416 gemacht wurde.

Für das volle Jahr, das Unternehmen weiterhin davon aus, ein 12-Monats-Umsatz insgesamt zwischen 17,8 $ und $ 18200000000 zu liefern.

Robert Bradway, Chairman und Chief Executive Officer bei Amgen, sagte: "Wir sind auf gutem Weg, unser Jahresziel Wachstumsziele liefern Darüber hinaus sind unsere wichtigsten Pipeline-Projekte schreiten gut voran, und wir freuen uns auf klinische Ergebnisse aus laufenden Studien.."

Im vergangenen Monat kündigte das Unternehmen ein $ 0,47 Dividende je Aktie für das zweite Quartal des Jahres 2013, um sich am 7. Juni bezahlt werden.

We currently have 3 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.