Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Astellas und Ambrx bekannt Onkologie Zusammenarbeit

Astellas und Ambrx bekannt Onkologie Zusammenarbeit

5th April 2013

Astellas hat eine neue Zusammenarbeit mit anderen pharmazeutischen Unternehmen Ambrx, die auf die Schaffung von neuen Krebstherapien konzentrieren wird angekündigt.

Die Organisationen arbeiten zusammen, um Erforschung und Entwicklung neuartiger Antikörper-Arzneistoff-Konjugate (ADCs), die für die gezielte Abgabe von Medikamenten an bestimmte Gewebe zu ermöglichen, mit der möglichen kommerziellen Wert der Partnerschaft kommt auf rund $ 300 Millionen (196.940.000 £).

Ambrx ist für die Erstellung optimierter ADCs durch ortsspezifische Konjugation Technologie, die nachweislich zu einer höheren Potenz und einem breiteren therapeutischen Index bieten bekannt.

Die Zusammenarbeit wird beinhalten Beiträge von Agensys, eine Tochtergesellschaft von Astellas in therapeutischer Antikörper für Forschung und Entwicklung in der Krebstherapie, sowie die über Erfahrungen im Bereich der ADC Forschung spezialisiert.

Dr. David Stover, Astellas 'Senior Vice-President und Agensys Website Kopf, sagte: "Ambrx verfügt über einen neuartigen Ansatz zur Erstellung von Website-spezifisch und sehr stabil Konjugationen, die das Potenzial zur weiteren Optimierung Drug Delivery, um Tumorzellen zu ermöglichen."

Das kommt, nachdem das Unternehmen angekündigt, neue Allianzen mit dem Tokyo Institute of Technology und der Universität Nagasaki im letzten Monat, die sich auf Tropenkrankheit Forschung.

We currently have 3 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.