Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News AstraZeneca ernennt Architekten für neue Cambridge Basis

AstraZeneca ernennt Architekten für neue Cambridge Basis

19th November 2013

AstraZeneca hat Herzog und de Meuron als Architekt der neuen globalen Forschungs-und Entwicklungszentrum und das Corporate Headquarter in Cambridge gewählt.

Das architektonische Design-Firma hat mit der Erstellung einer Website, die rund um einen Kern-Hub von Laboratorien, damit eine Zusammenarbeit im gesamten Unternehmen zu fördern, und gleichzeitig soll es zugänglich für die breite wissenschaftliche Gemeinschaft durch ein offenes Design und Campus-Umgebung beauftragt worden.

Es wird auf der Cambridge Biomedical Campus befinden und eine hochqualifizierte Belegschaft von rund 2.000 beschäftigen, mit rund 400 Mitarbeitern AstraZeneca – in erster Linie Wissenschaftler in Forschung und Entwicklung tätig – Umzug nach Cambridge während Jahr 2014.

AstraZeneca verbringt £ 300.000.000 auf das Projekt und hofft, seine Pipeline Produktivität zu stärken.

Mene Pangalos, Executive Vice-President für innovative Arzneimittel und frühe Entwicklung bei AstraZeneca, sagte: "Wir wollen eine Website, die unser Ziel zu erreichen, unterstützt die wissenschaftliche Leitung zu schaffen, während Beimischung in das Gewebe des florierenden lokalen wissenschaftlichen Gemeinschaft."

Das kommt, nachdem das Unternehmen letzte Woche angekündigt, dass sie die Ausgaben 120.000.000 £, um eine neue Produktionsstätte zu schaffen, um die Prostata Krebsmedikament Zoladex in Macclesfield produzieren.

We currently have 2 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.