Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Astrazeneca schließt Veräußerung von Entocort zu Tillotts Pharma

Astrazeneca schließt Veräußerung von Entocort zu Tillotts Pharma

20th July 2015

Astrazeneca hat sich mit Tillotts Pharma für den Verkauf der weltweiten Rechte an ihrem Entocort Marke außerhalb der USA abgeschlossen.

Der Deal sah Tillotts zahlen Astrazeneca $ 215.000.000 (138.330.000 £) für die Rechte zu verkaufen und zu entwickeln Entocort Kapseln und Klistierformulierungen international. Die Transaktion umfasst nicht die Übertragung von beliebigen Astrazeneca Mitarbeiter oder Einrichtungen.

A Gastroenterologie Medizin für Patienten mit leichter bis mittelschwerer Morbus Crohn und Colitis ulcerosa, wird Entocort weiterhin von Astrazeneca in den USA als Teil einer laufenden Partnerschaft mit Par Pharmaceutical verteilt werden.

Dies verstärkt strategische Ausrichtung von Astrazeneca in seinen drei Haupttherapiebereiche, und die Transaktion wird voraussichtlich keine finanziellen Führung des Unternehmens für das Jahr 2015 auswirken.

Luke Miels, Executive Vice President für den weltweiten Produkt- und Portfoliostrategie und Corporate Affairs bei Astrazeneca, sagte: "Unsere Vereinbarung mit Tillotts stärkt unsere strategische Fokussierung auf ausgewählte Therapiebereiche und stellt diese wichtige Medizin in den Händen eines Unternehmens mit Fachkompetenz in der Gastroenterologie , die Patienten zugute kommen wird. "

We currently have 3 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.