Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News AstraZeneca und Merck Sharp und Dohme erhalten US-Zulassung für Brustkrebs-Medikament

AstraZeneca und Merck Sharp und Dohme erhalten US-Zulassung für Brustkrebs-Medikament

16th January 2018

AstraZeneca und Merck Sharp und Dohme haben die US-Zulassung für eine neue Behandlung von fortgeschrittenem Brustkrebs erhalten.

Lynparza wurde von der US-amerikanischen Food and Drug Administration zur Verwendung bei Patienten mit BRCA-mutiertem, HER2-negativem metastasierendem Mammakarzinom, die zuvor mit einer Chemotherapie behandelt wurden, ratifiziert.

Patienten mit HR-positiven Formen von Brustkrebs müssen zuvor mit einer endokrinen Therapie behandelt worden sein oder für eine endokrine Therapie als ungeeignet angesehen werden, bevor sie Lynparza erhalten können. Die Patienten werden für die Therapie mit einer Begleitdiagnostik von Myriad Genetics ausgewählt.

Diese Zulassung basierte auf positiven Ergebnissen der Phase-III-Studie OlympiAD, bei der Lynparza im Vergleich zur Chemotherapie signifikant verlängerte progressionsfreie Überlebensvorteile zeigte.

Dave Fredrickson, Executive Vice President und Leiter der Onkologie-Geschäftseinheit von AstraZeneca, sagte: "Diese neue Zulassung für Lynparza ist der erste und einzige PARP-Hemmer, der bei metastasierendem Brustkrebs zugelassen ist und der einzige PARP-Hemmer, der über Eierstockkrebs hinaus zugelassen ist."

Mit über 20 Jahren Erfahrung auf dem Pharmamarkt verfügen wir bei Zenopa über das Wissen, die Fähigkeiten und das Know-how, um den richtigen Job für Sie zu finden. Um mehr über die aktuellen pharmazeutischen Rollen zu erfahren, die wir zur Verfügung haben, können Sie nach den neuesten Jobrollen suchen, Ihre Daten registrieren oder das Team heute kontaktieren.

We currently have 1 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.