Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Baxter kündigt Übernahme von AesRx

Baxter kündigt Übernahme von AesRx

10th July 2014

Baxter hat einen Deal, um die private US-Biopharma-Unternehmen AesRx für eine unbekannte Ablösesumme vereinbarten kaufen.

Das Unternehmen hat eine erste Zahlung zu erwerben AesRx gemacht und kann zusätzliche zukünftige Zahlungen in Abhängigkeit vom Erreichen bestimmter Entwicklungs-, Regulierungs-und kommerzielle Meilensteine ​​zu machen.

AesRx das Geschäft auf den Orphan-Drug-Ziele konzentriert, einschließlich der Entwicklung und Vermarktung von Aes-103, eine prophylaktische Behandlung für Sichelzellanämie, die derzeit in Phase-II-Tests.

Baxter glaubt, dass diese Entwicklung von Arzneimitteln Programm ergänzt die bestehende Expertise in Hämophilie und dass die Übernahme wird ihr Ziel, führend in der Behandlung von Blut-bedingten Erkrankungen zu fördern.

Dr. Ludwig Hantson, Präsident von Baxter BioScience, sagte: "Mit dieser Übernahme gewinnen wir eine Verbindung, die das Potenzial, einen extrem hohen ungedeckten klinischen Bedarf in einer Gemeinschaft mit unzureichenden Behandlungsmöglichkeiten und keine letzten größeren klinischen Entwicklungen anzugehen hat."

Derzeit bereitet sich das Unternehmen in einem unabhängigen Unternehmen ausgliedern Biopharmazeutika Einheit. Anfang dieses Monats, nannte es Robert Hombach als Finanzchef der neuen Organisation.

We currently have 1 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.