Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Bayer HealthCare Dateien für die EU-Zulassung von neuen GIST-Therapie

Bayer HealthCare Dateien für die EU-Zulassung von neuen GIST-Therapie

6th September 2013

Bayer HealthCare hat die europäische Zulassung seiner oralen Multi-Kinase-Inhibitor Regorafenib zur Behandlung von Patienten mit gastrointestinalen Stromatumoren (GLST) angewendet.

Das Medikament ist für Leute, die zuvor mit zwei Tyrosinkinase-Inhibitoren behandelt und hat gezeigt, ihr Potenzial progressionsfreie Überleben Vorteile in einer Studie namens Grid angegeben.

Regorafenib wurde in Europa zum ersten Mal zugelassen letzten Monat als Therapie bei metastasierendem Darmkrebs und wird unter dem Markennamen Stivarga verkauft, während es bereits als GIST Behandlung in den USA und Japan ratifiziert worden.

Dr. Kemal Malik, Mitglied des Bayer HealthCare Executive Committee und Leiter der globalen Entwicklung, sagte: "Die Einreichung regorafenib der EMA ist eine spannende voraus, weil es bedeutet, Patienten mit GIST wird eine mögliche neue Behandlungsoption zur Verwaltung eine aggressive haben Krankheit. "

Das Unternehmen hat auch vor kurzem die EU-Zulassung für sein Medikament Eylea zur Behandlung von Sehbehinderungen infolge Makulaödems zu zentralen Netzhautvenenokklusion letzten Monat verwendet werden empfangen.

We currently have 2 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.