Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Bayer HealthCare Eylea erhält neue EU-Zulassung

Bayer HealthCare Eylea erhält neue EU-Zulassung

29th August 2013

Bayer HealthCare hat die europäische Kommission Zulassung für sein Medikament Eylea in einer neuen Indikation verwendet werden empfangen.

Basierend auf positive Daten aus zwei Phase-III-Studien, hat die Regulierungsbehörde das Medikament für die Behandlung von Sehbehinderungen infolge Makulaödems zu zentralen Netzhaut (CRVO) ratifiziert.

Mehr als 66.000 Menschen in den wichtigsten europäischen Ländern sind schätzungsweise von ZVV leiden, mit vielen von denen, durch die Bedingung los zu Schädigungen der Netzhaut und einen Verlust der Sehkraft durch Makulaödem erleben betroffen.

Eylea hat bereits in den USA in dieser Indikation zugelassen und wurde durch eine Zusammenarbeit zwischen Bayer HealthCare und Regeneron produziert.

Dr. Kemal Malik, Mitglied des Bayer HealthCare Executive Committee und Leiter der globalen Entwicklung, sagte: "Eylea hilft bereits Patienten mit feuchter altersbedingter Makula-Degeneration Die Genehmigung dieser zusätzlichen Indikation für Eylea ist eine gute Nachricht für Patienten in Europa.. "

Das kommt, nachdem das Medikament zur Therapie der feuchten altersbedingten Makula-Degeneration des britischen National Institute for Health and Care Exzellenz empfohlen wurde letzten Monat.

We currently have 2 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.