Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Bayer Healthcare hebt erneute Forschungs- und Entwicklungstätigkeit

Bayer Healthcare hebt erneute Forschungs- und Entwicklungstätigkeit

8th December 2014

Bayer Healthcare hat die jüngste Forschung und Entwicklung Fortschritte es bei seiner Innovationsperspektive 2014 Presseforum in Leverkusen hat hervorgehoben.

Im Jahr 2014 verbrachte die Bayer-Gruppe € 3200000000 (2520000000 £) für Forschungs- und Entwicklungsprojekte, 70 Prozent entfielen auf die Healthcare-Sparte und der Rest auf dem Crop-Science-Unternehmen.

Es verfügt über insgesamt 57 Projekte in der aktuellen Pharma-Pipeline, davon 20 in Phase-I-Tests, 19 in Phase II und 18 in Phase III. Zu diesen Projekten gibt fünf vielversprechenden Wirkstoffkandidaten, die bereit sind für einen Beschluss zum Aufstieg in Phase-III-2015 sein sollte.

Gegenüber 2013 beantragte das Unternehmen für fast 500 Patente auf dem Gebiet der Life Sciences mit seinem Verhältnis von Forschungs- und Entwicklungsinvestitionen zu Umsatz steigt kontinuierlich.

Vorstandsvorsitzender Dr. Marijn Dekkers sagte: "Unsere Prozesse beginnen im Labor und der Nutzen am Ende mit den Kunden Wir erlauben es Ärzten, Patienten zu helfen, haben wir den Landwirten ermöglichen, um die Welt zu ernähren, wir Tierärzten ermöglichen, Tieren zu helfen.."

Im dritten Quartal 2014 erzielte Bayer einen Umsatz von € 10190000000, ein Plus von 5,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr, mit der Gesundheitssparte beitragen 4960000000 € zu dieser insgesamt.

We currently have 3 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.