Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Bayer Healthcare setzt Wachstum im 2. Quartal 2014

Bayer Healthcare setzt Wachstum im 2. Quartal 2014

5th August 2014

Bayer Healthcare hat starke Ergebnisse für das zweite Quartal 2014 erfasst, hilft seinen Muttergesellschaft an ihre jüngste Wachstum aufrecht zu erhalten.

Der Bayer-Konzern hat seine Finanzbericht für das 2. Quartal 2014 veröffentlicht, in dem sie erzielt einen Gesamtumsatz von € 10460000000 (£ 8300000000). Dies entspricht einer im Vergleich zum Vorjahr um 0,9 Prozent.

Eine ähnliche Wachstumsrate wurde durch das Geschäftsfeld Healthcare aufgezeichnet, mit einer Verbesserung durch die kürzlich eingeführten Produkte Xarelto, Eylea, Stivarga, Xofigo und Adempas angetrieben.

Gesundheit der Verbraucher Umsatz langsamer, wird aber in den kommenden Monaten durch den Erwerb von Merck Sharp and Dohme Consumer-Care-Geschäft beschleunigt werden. Life-Science-Sparte von Bayer auch stark durchgeführt.

Bayer-Vorstandsvorsitzender Dr. Marijn Dekkers sagte: "Wir halten an der bisherigen Prognose für die Gruppe angesichts der guten operativen Leistung."

Im Juni 2014 erweiterte Dr. Dekkers seinen Vertrag mit dem Unternehmen für weitere zwei Jahre. Das bedeutet, er wird verlassen Bayer im Jahr 2016.

We currently have 1 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.