Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Bayer startet neues Prostatakrebsarzneimittelstudie

Bayer startet neues Prostatakrebsarzneimittelstudie

3rd June 2016

Bayer und Kooperationspartner Orion haben eine neue klinische Studie Bewertung der Möglichkeiten einer neuen Prostatakrebstherapie begonnen.

Die Phase-III-Studie ARASENS das Prüfpräparat Androgen-Rezeptor-Antagonist BAY-1841788, auch bekannt als ODM-201 in Kombination mit Standard-Androgenentzugtherapie und der Chemotherapie Docetaxel bei Männern bewerten, mit dem neu hormonresistentem Prostatakrebs diagnostiziert wurde, beginnend First-Line Hormontherapie.

Mit einer einzigartigen chemischen Struktur, wurde die Verbindung entwickelt, das Wachstum von Krebszellen durch die Bindung an den Androgenrezeptor mit hoher Affinität zu blockieren und dessen Funktion hemmt. Es ist auch als Behandlung für Hochrisiko-nicht-metastasiertem Kastration-resistenten Prostatakrebs untersucht.

Die ARASENS Studie wird erwartet, dass die Aufnahme von Patienten gegen Ende 2016 zu beginnen.

Dr. Joerg Moeller, Mitglied des Vorstands der Bayer-Pharmasparte und Leiter der Entwicklung, sagte: "Die Bayer-Engagement für Forschung Prostatakrebs ist tief, und die Initiierung von ARASENS ist die neueste in einer langen Reihe von Studien, Behandlungsmöglichkeiten zu bewerten, für Patienten mit fortgeschrittener Erkrankung. "

Bayer wird das Produkt weltweit vermarkten, während Orion die Möglichkeit hat, um es in Europa gemeinsam zu fördern und ist zusätzlich für die Fertigung verantwortlich.

We currently have 1 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.