Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News BDA begrüßt Rückzieher auf Lohnkürzung für Stiftung Zahnärzte

BDA begrüßt Rückzieher auf Lohnkürzung für Stiftung Zahnärzte

29th August 2014

Die British Dental Association (BDA) hat die Zufriedenheit, dass die Regierung Vorschläge für eine Kürzung der Vergütung für Stiftung Zahnärzte haben im Angesicht der Druck der Industrie auf Eis gelegt ausgedrückt.

Pläne für eine 2.000-Pfund Schnitt für junge Zahnärzte wurden von der Abteilung für Gesundheit entwickelt und erfüllt mit einem extrem negative Reaktion, mit der BDA die Speerspitze einer anhaltenden Kampagne von Petitionen und Lobbyarbeit.

Die Regierung hat nun in einem Brief, dass es nach unten werden die Sicherung über die Vorschläge, nach einem letzten Hinweis, dass der BDA wäre bereit, wenn nötig Spruchverfahren zu verfolgen bestätigt.

Im Zuge dieser Ankündigung, sagte der Branchenverband der U-Turn wird bessere Voraussetzungen für junge Zahnärzte zum Erfolg zu schaffen, während die darauf hindeutet, Department of Health Entscheidung nicht auf die Industrie in einem Rechtsstreit vertreten "guten Sinn" zu verwickeln.

Mick Armstrong, Vorsitzender der Hauptvorstand des BDA, sagte: "Wir werden auch weiterhin Angriffe auf Löhne und Arbeitsbedingungen zu widersetzen, wenn sie bedroht sind."

Die BDA weiterhin in einem erbitterten Streit mit der Industrie-Regler der General Dental Council über dessen Pläne für eine deutliche Erhöhung seiner jährlichen Selbstbehalt einzuführen beteiligt werden.

We currently have 3 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.