Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News BDA fordert gegen Zahnärzte gerichtete Anwälte

BDA fordert gegen Zahnärzte gerichtete Anwälte

16th November 2017

Die British Dental Association (BDA) hat Besorgnis über die zunehmende Anzahl von Zahnärzten, die von Klagen betroffen sind, geäußert.

Neue Zahlen von Dental Protection haben gezeigt, dass Zahnärzte jetzt doppelt so häufig verklagt werden wie vor zehn Jahren, da die Zahl der Anwälte ohne Honorar ohne Honorare zunahm und zu einer prozesssicheren Kultur beitrug.

Der Bericht zeigte, dass 90 Prozent der Zahnärzte zunehmend Angst haben, verklagt zu werden, mit
80 Prozent sagten, die Angst, verklagt zu werden, beeinträchtige ihr Vertrauen, und 68 Prozent sagten, diese Sorge habe sie dazu gebracht, ihre Zukunft im Beruf zu betrachten.

Dies ist trotz der Berichte der Care Quality Commission der Fall, die zeigen, dass Zahnpatienten ein geringeres Risiko haben als die, die von anderen britischen Gesundheitsdienstleistern gesehen werden, mit dem Trend, Gesundheitsdienstleistungen unter zusätzliche Belastung zu stellen.

Der BDA-Vorsitzende Mick Armstrong sagte: "Zahnärzte fühlen sich bereits mit sinkenden Löhnen und explodierenden Ausgaben konfrontiert. Unsere Patienten erwarten nicht, dass dringend benötigte Mittel für Investitionen in die Taschen gefräßiger No-Win-No-Fee-Anwälte fließen."

Mit über 20 Jahren Erfahrung im Dentalmarkt verfügen wir bei Zenopa über das Wissen, die Fähigkeiten und das Fachwissen, um den richtigen Job für Sie zu finden. Um mehr über die aktuellen Dentalrollen zu erfahren, die wir zur Verfügung haben, können Sie nach den neuesten Jobrollen suchen, Ihre Daten registrieren oder das Team noch heute kontaktieren.

We currently have 1 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.