Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Bekanntgabe der ersten Preisträger des VMG/ILM Level 5-Zertifikats in Veterinary Leadership and Management Qua

Bekanntgabe der ersten Preisträger des VMG/ILM Level 5-Zertifikats in Veterinary Leadership and Management Qua

14th December 2022

Vier Praxismanager und eine Oberschwester haben als erste das Level 5 Certificate in Veterinary Leadership and Management erreicht, eine Qualifikation, die von der Veterinary Management Group (VMG) ins Leben gerufen und vom Institute of Leadership and Management (ILM) akkreditiert wurde. Die fünf Preisträger hatten bereits die erste Qualifizierungsstufe, den Award (AVLM), erreicht, bevor sie das Zertifikat (CVLM) anstrebten. Weitere 23 Veterinärfachkräfte, darunter Tierärzte, Tierpfleger, Praxismanager und andere Hilfskräfte, haben ebenfalls das AVLM erreicht, während 11 eine neue Version des AVLM erreicht haben, die sich auf die psychische Gesundheit am tierärztlichen Arbeitsplatz konzentriert – das AVLM (MH) . VMG/ILM Award, Certificate und Diploma sind modulare Qualifikationen mit Schwerpunkt auf Flexibilität, Zugänglichkeit und Relevanz für die Praxis. Sie wurden entwickelt, um es Teilnehmern aus dem Vereinigten Königreich und der ganzen Welt zu ermöglichen, eine Qualifikation aufzubauen, die ihrer Rolle, ihren Ambitionen und ihren Interessengebieten entspricht. Mit dem Abschluss dieser jüngsten Kohorte – der größten seit Einführung der Qualifikation im Jahr 2020 – gibt es nun 84 AVLM-Inhaber, zusätzlich zu den fünf CVLM-Inhabern und den 11 AVLM (MH)-Inhabern. Die Preisträger erhalten ihre Auszeichnungen während des VMG-Kongresses im nächsten Jahr, der vom 8. bis 9. Juni 2023 im Crowne Plaza in Stratford upon Avon stattfindet. Nikki Chapman, Praxismanagerin bei Calweton Vets in Cornwall, kommentierte die Sicherung des CVLM und erklärte: „Ich hatte einen Punkt erreicht, an dem ich das Gefühl hatte, dass es für mich selbst von großem Vorteil wäre, mehr Wissen zu haben, während ich viel „bei der Arbeit“ lernte und an das Team, das ich unterstütze.“ Sie fuhr fort: „Eine sehr anspruchsvolle Vollzeitrolle in zwölf besonders herausfordernden Monaten zu balancieren und zu versuchen, die Zeit, Energie und Motivation zu finden, um zu lernen und sich an Fristen zu halten, war meine größte Herausforderung seit langem. Aber das Gefühl des Erfolgs und die Belohnung, mich für etwas einzusetzen und Ergebnisse zu erzielen, sowohl bei meinen Aufgaben als auch bei sichtbaren Verbesserungen durch mein erweitertes Wissen in der Praxis, haben dazu geführt, dass sich die Herausforderung wirklich gelohnt hat.“ Dr. Hannah Perrin, VMG/ILM-Qualifikationskurs Direktor, fügte hinzu: „Als wir diese Qualifikationen erstellten, wollten wir sicherstellen, dass sie praktisch, anwendbar und zugänglich sind. Die Vielfalt der Rollen und Organisationen, die in dieser jüngsten Absolventenkohorte vertreten sind, zeugt von der Idee, dass jeder von der Entwicklung seiner Führungsqualitäten profitieren kann. Ich bin so stolz auf diese Gruppe und freue mich darauf, unsere neuen CVLMs zu unterstützen, wenn sie alle in die Diplomphase übergehen.“ Die VMG ist der Berufsverband für alle, die in Führungs- und Managementpositionen im Veterinärsektor tätig sind. Es befähigt und rüstet tierärztliche Führungskräfte und ihre Organisationen aus, um zu lernen, sich auszutauschen und zu wachsen. Das ILM ist eine professionelle Mitgliederorganisation für Führungskräfte und Manager und der führende britische Anbieter von Führungsqualifikationen. Sein Zweck ist die Verbesserung der Entwicklung von Führungskräften sowohl in Großbritannien als auch weltweit, um sicherzustellen, dass Unternehmen und Einzelpersonen jetzt und in Zukunft für die Arbeitswelt gerüstet sind. Weitere Informationen zu den Qualifikationen finden Sie hier: www.vetmg.com/cvlm.

We currently have 2 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.