Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Biogen und Abbvie erhalten EU-Zulassung für Zinbryta

Biogen und Abbvie erhalten EU-Zulassung für Zinbryta

6th July 2016

Biogen und Abbvie haben europäische Zulassung für Zinbryta erhalten haben, ihre neue Therapie für Formen der Multiplen Sklerose (MS) rezidivierende.

Die einmal monatlich, selbstverwaltete, subkutane Injektionstherapie ist für die Behandlung von erwachsenen Patienten Genehmigung für das Inverkehrbringen von der Europäischen Kommission gewährt, bezogen auf die positive Entwicklung in klinischen Studien.

Es wurde mit schubförmig verlaufende MS-Mehr Parametern der Krankheitsaktivität bei Patienten signifikant zu reduzieren gezeigt, ohne eine breite verlängerte Erschöpfung der untersuchten Immunzelltypen verursacht.

Die Phase-IIb-SELECT und Phase-III-DECIDE Studien wurden verwendet, um die Genehmigung der Europäischen Kommission zu unterstützen. Diese rund 2.400 Patienten beteiligt sind, mit ENTSCHEIDEN, die die größte und am längsten Kopf-an-Kopf-Phase-III-Studie, die jemals in MS durchgeführt.

Dr. Alfred Sandrock, Executive Vice President und Chief Medical Officer bei Biogen, sagte: "MS manifestiert sich anders in jeder Person, mit unterschiedlichen Symptome und Verläufe, daher ist es wichtig, dass die Menschen mit der Krankheit Behandlungsmöglichkeiten haben, um ihre vielfältigen Adresse und sich verändernden Bedürfnisse. "

Dies kommt nach Biogen Biosimilar-Anti-TNF-Therapie Flixabi auch in Europa im vergangenen Monat genehmigt wurde.

We currently have 3 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.