Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Biotronik zu ProMRI Technologie für Ganzkörperscans verlängern

Biotronik zu ProMRI Technologie für Ganzkörperscans verlängern

30th August 2013

Biotronik hat angekündigt, dass die Fähigkeiten seiner ProMRI-Technologie erweitert werden, um Ganzkörper-Scans zur Verfügung Herzschrittmacherpatienten werden.

Die ProMRI Angebot wurde entwickelt, um Menschen mit implantierten medizinischen Geräten, um die Vorteile von Kernspintomographie-Scans, die in der Regel nicht für diese Patienten wegen der Gefahr von Störungen zugelassen zu nehmen.

Dank dieser neuesten Upgrade, Menschen mit Biotronik Lumax 7, Ilesto und Iforia ICDs / CRT-Ds und Evia HF-T und Single / Dual Kammer-Geräte in der Lage, ein breiteres Spektrum von potenziell lebensrettenden Scans sicher zu unterziehen.

Biotronik erhalten CE-Kennzeichnung für seine Ganzkörper-ProMRI-Technologie mit einer Abwärtskompatibilität Mitte August 2013 und der Innovation wird auf der kommenden European Society of Cardiology Congress präsentiert.

Christoph Böhmer, internationaler Präsident von Biotronik, sagte: "Im Laufe unserer 50-jährigen Geschichte, unser Ziel war es, so viele Patienten wie möglich Zugang zu führenden Technologien gewähren, wodurch die besten Therapien zur Verfügung."

Das Unternehmen hat eine neue Studie ProMRI früher in diesem Jahr, um die Technologie die Leistung in Verbindung mit seinem Entovis Dual-und Einkammer-Schrittmacher-Systeme zu beurteilen.

We currently have 2 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.