Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News BMA fordert Regierung über Verweigerungen von NHS Fragen der Finanzierung aus

BMA fordert Regierung über Verweigerungen von NHS Fragen der Finanzierung aus

4th May 2016

Die British Medical Association (BMA) hat die Regierung des Seins in einem Zustand der "Denial" über die Finanzierungskrise gegenüber dem NHS gegenwärtig vorgeworfen.

Während eines Sonderbeauftragten Treffen in London, Dr. Mark Porter, der Rat Stuhl BMA forderte Kanzler George Osborne über seine Forderungen, dass die NHS ist "voll finanziert", sagen weniger als ein Drittel der zusätzlichen 30 Milliarden Pfund in England verlangt allein gefunden wurde.

Dr. Porter war scharf kritisiert das Beharren der Regierung als alle Defizite bei NHS Finanzierung kann durch Effizienzsteigerungen kompensiert werden, erklärte, dass die Ärzte gezwungen sind, darüber hinaus zu gehen Patienten, die Pflege, die sie benötigen, um sicherzustellen, erhalten.

Nach der BMA, haben Krankenhäuser mit mehr und mehr begrenzten Mittel jedes Jahr zu bewältigen, mit weniger Geld zur Verfügung, jeden Patienten zu behandeln, während Defizite weiter wachsen.

Dr. Porter sagte: "Wir haben eine Regierung haben, die verspricht, und erwartet, dass das Unmögliche, das ignoriert die unbequem."

Die Regierung und die BMA sind seit einiger Zeit im Clinch gewesen, mit der jüngsten Nachwuchsärztestreik an einen kritischen Punkt kommen.

We currently have 3 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.