Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Boehringer Ingelheim erhält CHMP Unterstützung für Giotrif Label Update

Boehringer Ingelheim erhält CHMP Unterstützung für Giotrif Label Update

19th August 2015

Boehringer Ingelheim hat bekannt gegeben, dass der Ausschuss für Humanarzneimittel (CHMP) der Europäischen Arzneimittel-Agentur hat ein neues Label-Update für das Krebsmedikament Giotrif gebilligt.

Die vorgeschlagene Etikett Update möchte hinzufügen, neue Daten, die die Gesamtüberlebensvorteil das Medikament für Patienten mit EGFR-Mutation-positivem Lungenkrebs zu schaffen, basierend auf weiteren Phase-III-Daten aus klinischen Studien.

Insbesondere enthält die Empfehlung des CHMP Daten aus den LUX-Lung 3 und 6 Studien, die Patienten, deren Tumoren die häufigste EGFR-Mutations lebte mehr als ein Jahr länger, wenn sie mit der ersten Wahl Giotrif behandelt im Vergleich zu einer Standard-Chemotherapie zeigten.

Dr. Mehdi Shahidi, medizinischer Leiter für feste Tumor Onkologie bei Boehringer Ingelheim, sagte: "Giotrif ist das erste und einzige zielgerichtete Agenten auf dem neuesten Stand, um einen Gesamtüberlebensvorteil für diese Patienten in der First-Line-Einstellung gezeigt haben."

Das Medikament ist in der EU für die Behandlung von Patienten mit bestimmten Arten von EGFR-Mutation-positiven nicht-kleinzelligem Lungenkrebs, die vorher noch nicht mit Tyrosinkinase-Inhibitoren behandelt wurden genehmigt.

We currently have 3 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.