Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Boehringer Ingelheim erhält EU-Zulassung für Lungenkrebs Medikament

Boehringer Ingelheim erhält EU-Zulassung für Lungenkrebs Medikament

27th September 2013

Boehringer Ingelheim hat angekündigt, dass seine neue Lungenkrebstherapie Giotrif (afatinib) hat die europäische Zulassung erhalten.

Die Europäische Kommission hat die Marktzulassung für afatinib Monotherapie gewährt bei der Behandlung von TKI-naiven erwachsenen Patienten mit lokal fortgeschrittenem oder metastasiertem nicht-kleinzelligem Lungenkrebs mit aktivierenden EGFR-Mutationen.

In klinischen Studien wurde das Medikament gezeigt worden, um die Tumorprogression zu verzögern und zu verbessern krankheitsbedingten Symptome im Vergleich zu einer Standard-Chemotherapie und wird derzeit auch als Therapie für Kopf-und Hals-Tumoren erprobt.

Dies ist die erste Anmeldung einer gezielten Behandlung von Boehringer Ingelheim Onkologie-Portfolio in der EU.

Professor Klaus Dugi, Corporate Senior Vice President für Medizin an der Gesellschaft, sagte: "Wir sind mit der Entscheidung der Europäischen Kommission freuen wir hoffen, dass dies die erste von vielen Anmeldungen für Medikamente aus unserer hauseigenen Onkologieforschung Programm.. "

Das Medikament wird zur Markteinführung soll noch in diesem Jahr und wird voraussichtlich ein wesentlicher Treiber der anhaltenden kommerziellen Wachstum für Boehringer Ingelheim während des Rests des Jahres 2013 sein.

We currently have 2 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.