Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Boehringer Ingelheim erhöht die Finanzierung für Corporate-Venture-Fonds

Boehringer Ingelheim erhöht die Finanzierung für Corporate-Venture-Fonds

4th January 2018

Boehringer Ingelheim hat zugestimmt, den Betrag seines Boehringer Ingelheim Venture Fund (BIVF) mehr als zu verdoppeln.

Das Unternehmen erhöht den Betrag seines Corporate-Venture-Fonds auf 250 Mio. EUR (222,35 Mio. GBP) gegenüber 100 Mio. EUR. Gleichzeitig wird die Anzahl der für den Fonds tätigen Investmentmanager verdoppelt.

Zusätzliche Mittel werden in vielversprechende Start-up-Unternehmen in den Bereichen regenerative Medizin, Infektionskrankheiten und Immunonkologie sowie in den Aufbau des Unternehmens in den USA und in die digitale Gesundheit investiert.

Das bestehende Biotech- und Startup-Portfolio des BIVF konzentriert sich auf verschiedene therapeutische Bereiche von Interesse und umfasst 21 Unternehmen, darunter Erfolgsgeschichten wie Rigontec, ViraTherapeutics und Okairos.

Dr. Frank Kalkbrenner, Corporate Vice President und Leiter des BIVF, sagte: "Wir am BIVF sind von der Möglichkeit inspiriert, die Investitionen zu erhöhen und in einigen der vielversprechendsten Bereiche der biomedizinischen Forschung zu arbeiten."

Mit über 20 Jahren Erfahrung auf dem Pharmamarkt verfügen wir bei Zenopa über das Wissen, die Fähigkeiten und das Know-how, um den richtigen Job für Sie zu finden. Um mehr über die aktuellen pharmazeutischen Rollen zu erfahren, die wir zur Verfügung haben, können Sie nach den neuesten Jobrollen suchen, Ihre Daten registrieren oder das Team heute kontaktieren.

We currently have 1 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.