Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Boehringer Ingelheim Praxbind als erstattungsfähig

Boehringer Ingelheim Praxbind als erstattungsfähig

22nd February 2016

Boehringer Ingelheim hat angekündigt, dass seine Antikoagulans Umkehrmittel Praxbind jetzt zur Verfügung steht, die in England, Irland und Wales im Handel zu werden.

Die Health Technology Bewertung Körper in allen drei Ländern haben sich darauf geeinigt Praxbind sollten für die vollständige Erstattung, ohne die Notwendigkeit für eine vollständige Bewertung in Betracht kommen, im Anschluss an seine Genehmigung der Europäischen Kommission in November 2015.

Praxbind wurde schnell entwickelt und speziell auf die gerinnungshemmende Wirkung von Boehringer Ingelheim eigenen Pradaxa bei Patienten umkehren Notoperation benötigen, oder die sich in Situationen von lebensbedrohlichen oder unkontrollierten Blutungen.

Es ist das erste und einzige spezifische Umkehrmittel für einen neuartigen oralen Gerinnungshemmer, um eine Lizenz in der EU gewährt werden, und die Verfügbarkeit ermöglicht Pradaxa mehr sicher und in Zukunft mit mehr Vertrauen zu verwenden.

Prof. Klaus Dugi, Ärztlicher Direktor und Geschäftsführer für Boehringer Ingelheim in Großbritannien und Irland, sagte: "Während wir gehen nicht davon aus, dass es regelmäßig verwendet wird, kann es keinen Zweifel geben, dass ihre Verfügbarkeit zusätzliches Vertrauen für die verordnenden Ärzte zur Verfügung stellt, wenn Dabigatran Auswahl für ihre Patienten. "

We currently have 1 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.