Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Boehringer Ingelheim und Lilly führen neue Herzinsuffizienz-Studien durch

Boehringer Ingelheim und Lilly führen neue Herzinsuffizienz-Studien durch

7th March 2018

Boehringer Ingelheim und Lilly haben eine neue Reihe von Studien zur Wirksamkeit von Empagliflozin bei der Behandlung von chronischer Herzinsuffizienz angekündigt.

In den klinischen EMPERIAL-Studien wird die Wirkung von Empagliflozin auf die Belastbarkeit und die Symptome des Herzversagens bei Menschen mit chronischer Herzinsuffizienz unabhängig davon untersucht, ob sie Typ-2-Diabetes haben.

Zwei Phase-III-Studien werden durchgeführt, um die Wirkung von 12 Wochen Behandlung mit diesem Medikament auf Menschen mit Herzinsuffizienz zu messen, die täglich Sport treiben können. Beide Studien sollen 2019 abgeschlossen sein.

Die EMPERIAL-Studien folgen auf den Beginn der EMPEROR-Studien im März 2017, die sich auf langfristige Morbiditäts- und Mortalitätsraten konzentrieren. Zusammengenommen stellt dies das umfassendste klinische Studienprogramm dar, das jemals für einen SGLT2-Inhibitor bei chronischer Herzinsuffizienz durchgeführt wurde.

Dr. Jeff Emmick, Vizepräsident für Produktentwicklung bei Lilly Diabetes, sagte: "Derzeit gibt es nur begrenzte Behandlungsmöglichkeiten, die dazu beitragen können, den Alltag von Menschen mit chronischer Herzinsuffizienz zu verbessern. Wir freuen uns darauf, zu sehen, ob Empagliflozin helfen kann ungedeckten Bedarf."

Mit über 20 Jahren Erfahrung auf dem Pharmamarkt verfügen wir bei Zenopa über das Wissen, die Fähigkeiten und das Know-how, um den richtigen Job für Sie zu finden. Um mehr über die aktuellen pharmazeutischen Rollen zu erfahren, die wir zur Verfügung haben, können Sie nach den neuesten Jobrollen suchen, Ihre Daten registrieren oder das Team heute kontaktieren.

We currently have 3 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.