Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Boehringer Ingelheim unterstreicht positive neue Studiendaten Lungenkrebs

Boehringer Ingelheim unterstreicht positive neue Studiendaten Lungenkrebs

5th August 2013

Boehringer Ingelheim hat angekündigt, dass Daten aus einer neuen klinischen Studie seiner Lungenkrebstherapie afatinib im Journal of Clinical Oncology veröffentlicht wurde.

Ergebnisse aus der zulassungsrelevanten LUX-Lung 3 Phase-III-Studie zeigte, dass afatinib kann Tumorwachstum verzögern und zu verbessern krankheitsbedingten Symptome und Lebensqualität bei Patienten mit EGFR-Mutation-positivem fortgeschrittenem nicht-kleinzelligem Lungenkrebs.

Das Medikament zeigt mehrere Vorteile gegenüber einer Standard-Chemotherapie und hat auch weitere Vorteile in anderen Studien als Teil der LUX-Lung-Studienprogramm durchgeführt demonstriert.

Afatinib hat bereits die europäische Zulassung wurde durch den Ausschuss für Humanarzneimittel Products for Human Use der Europäischen Arzneimittel-Agentur empfohlen.

Professor Klaus Dugi, Corporate Senior Vice President für Medizin bei Boehringer Ingelheim, sagte: "Wir freuen uns sehr, dass das Journal of Clinical Oncology hat sich entschieden, Daten aus diesem Programm, das auf die wachsende Zahl von positiven klinischen Beweise für afatinib fügt zu veröffentlichen."

Letzte Woche wurde bekannt, dass Boehringer Ingelheim und Lilly werden Partner der Aufnahme einer neuen Studie zur weiteren Verdeutlichung der Vorteile ihrer Diabetes-Medikament Trajenta.

We currently have 2 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.