Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Boots UK Studie zeigt starke Inanspruchnahme der Apotheke bereitgestellte Grippe-Impfungen

Boots UK Studie zeigt starke Inanspruchnahme der Apotheke bereitgestellte Grippe-Impfungen

4th February 2016

Boots UK hat die Ergebnisse einer neuen Studie zeigen die wichtige Rolle Apotheken können bei der Bereitstellung von Impfungen spielen offenbart.

Durchgeführt in Zusammenarbeit mit der Universität von Nottingham, sah die Studie angefordert Apotheker Patienten zu stellen, die eine Grippe-Impfstoff zwischen empfangenen Oktober 2014 und März 2015, einen Fragebogen auszufüllen.

Eine Probe von Daten für 1.201 Apotheken angedeutet, dass Impfungen Apotheke Grippe werden durch Patienten aus allen soziodemographischen Bereichen sehr zugänglich und sind besonders beliebt bei den Pflegepersonen, an vorderster Front Mitarbeiter im Gesundheitswesen und Personen im Erwerbsalter.

Trends in Bezug auf den Zeitpunkt des Zugangs zeigt dies ist wahrscheinlich auf die Bequemlichkeit und Zugänglichkeit von Apotheken zu sein.

Marc Donovan, Chef Apotheker bei Boots in Großbritannien, sagte: "Diese neuesten Forschungsergebnisse nicht nur zeigt, dass Dienste öffentliche Apotheke Grippeimpfung die von Hausärzten zur Verfügung gestellt ergänzen, aber auch, dass es eine echte Chance ist für Apotheker weiter Impfung Dienste unterstützen."

Dies ist eine potenziell wichtige Entdeckung, da nur rund 52 Prozent der bei Risikopatienten während der 2014-15 Grippeimpfung Kampagne in England, unter dem Zielwert von 75 Prozent geimpft wurden.

We currently have 3 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.