Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Bristol-Myers Squibb braucht mehr Beweise für NICE zu Yervoy zurück

Bristol-Myers Squibb braucht mehr Beweise für NICE zu Yervoy zurück

26th February 2014

Bristol-Myers Squibb Yervoy (Ipilimumab) nicht überall erhältlich sein auf der National Health Service in England und Wales.

Das Nationale Institut für Gesundheit und Pflege Excellence (NICE) hat Entwurf der Leitlinien, die die Haut Krebs-Medikament kann nur auf NHS-Patienten in klinischen Studien eingesetzt werden, wie aktuelle Beweise fehlen empfiehlt veröffentlicht.

NICE hat bereits gebilligt Yervoy als Second-Line-Behandlung für fortgeschrittenen malignen Melanom, stellt aber fest, Bristol-Myers Squibb hat nicht genügend Beweise, um schlüssig zu zeigen, dass das Medikament das Leben in zuvor unbehandelten Patienten im Vergleich zu aktuellen Standardversorgung erstrecken.

"Wir verstehen, dass klinische Studien sind im Gange, die eine Antwort auf diese wichtige Frage stellen konnte, und sind bestrebt, die Einstellung und der Fortführung Follow-up von Patienten in diesen Studien ermutigend", sagte Vorstandschef von NICE Sir Andrew Dillon.

Bristol-Myers Squibb, sagte, wenn die Entscheidung stattgegeben wird es neu diagnostizierten Patienten aus, die mit einem Medikament, das Potenzial, das Gesamtüberleben signifikant zu erhöhen hat behandelt zu verhindern.

We currently have 1 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.