Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Bristol-Myers Squibb ernennt neuen Chief Commercial Officer

Bristol-Myers Squibb ernennt neuen Chief Commercial Officer

21st June 2016

Bristol-Myers Squibb hat die Ernennung von Murdo Gordon in die neu geschaffene Position des Executive Vice President und Chief Commercial Officer bekannt gegeben.

Herr Gordon wird die Rolle heute (21. Juni) nehmen und die Verantwortung übernehmen für die Leitung der Ausführung der Geschäftsstrategie des Unternehmens, weltweit Marktaktivität zusätzlich zu einem neuen globalen Kommerzialisierung Team führt.

Er ist seit 1989 bei Bristol-Myers Squibb gewesen, Haltepositionen in Vertrieb und Marketing seit 13 Jahren in Kanada zu erhöhen, bevor im Jahr 2003 auf seine US-Aktivitäten zu bewegen.

Seitdem hat er leitende kommerzielle Führungspositionen besetzt in Herz-Kreislauf-, neurowissenschaftlichen und Marktzugang, zuletzt als gemeinsame Leiter der kommerziellen Organisation als Leiter des weltweiten Märkten.

Dr. Giovanni Caforio, Chief Executive Officer von Bristol-Myers Squibb, sagte: "Murdo einen wesentlichen Beitrag zu unserem Erfolg bei der Immun Onkologie und Eliquis gemacht hat, und ich bin zuversichtlich, dass seine Führung helfen, weiterhin Wachstum vorantreiben und unsere Medikamente liefern, um mehr Patienten schneller . "

Das Unternehmen verzeichnete einen neun Prozent im Vergleich zum Vorjahr eine Steigerung der Umsatzerlöse im ersten Quartal 2016, was er seine Ergebnisprognose für das Gesamtjahr zu erhöhen.

We currently have 3 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.