Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Bristol-Myers Squibb ist Opdivo erhält vorläufige NICE Lage für Hautkrebs

Bristol-Myers Squibb ist Opdivo erhält vorläufige NICE Lage für Hautkrebs

22nd January 2016

Bristol-Myers Squibb hat angekündigt, dass seine neue Krebstherapie Opdivo eine vorläufige Empfehlung der Nationalen Institut für Gesundheit und Pflege Excellence (NICE) übermittelt.

Die Hautkrebsimmuntherapie durch endgültige Entwurf der Leitlinien vom Regler übernommen, die möglicherweise das Öffnen der Tür für seine Verwendung als Monotherapie bei NHS-Patienten in England und Wales.

Es hat sich als eine neue Option für Patienten mit fortgeschrittenen Melanomen nach dem Nachweis einer neuartigen Wirkmechanismus und starke Sicherheit und Wirksamkeit Ergebnisse aus klinischen Studien empfohlen.

Der PD-1 Immun Checkpoint-Inhibitor wirkt durch die Verbesserung der Fähigkeit des Immunsystems zu finden und zu bekämpfen Krebs und könnte ein nützliches Instrument bei der Bekämpfung von fortgeschrittenem Melanom, der gefährlichsten Form von Hautkrebs sein.

Bristol-Myers Squibb hat die Nachricht begrüßt und hofft nun, NICE zu überzeugen, zur vorherigen Entwurf der Leitlinien Ablehnung Opdivo als Lungenkrebstherapie kippen.

Johanna Mercier, General Manager von Bristol-Myers Squibb für Großbritannien und Irland, teilte das Unternehmen ist "entschlossen, die weitere Zusammenarbeit mit den Erstattungs Behörden auf, sicherzustellen, dass in Großbritannien Lungenkrebspatienten erhalten einen schnellen Zugang zu unseren innovativen Arzneimitteln in der gleichen Weise, dass Melanompatienten Jetzt wird ".

We currently have 1 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.