Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Bristol-Myers Squibb Opdivo erreicht EU-Regulierungs Meilensteine

Bristol-Myers Squibb Opdivo erreicht EU-Regulierungs Meilensteine

4th April 2016

Bristol-Myers Squibb hat angekündigt, dass seine Krebstherapie Opdivo hat zwei wichtige regulatorische Meilensteine ​​in Europa erreicht.

Die Europäische Arzneimittel-Agentur Ausschuss für Humanarzneimittel für Humanarzneimittel (CHMP) hat für die Behandlung von fortgeschrittenem Melanom bei Erwachsenen die Genehmigung von Opdivo in Kombination mit Yervoy empfohlen.

Darüber hinaus fügte der Ausschuss eine informative Erklärung an die breite Hinweis darauf, dass in Bezug auf Opdivo Monotherapie, eine Erhöhung der progressionsfreien Überleben für diese Kombination nur bei Patienten mit niedrigen Tumor PD-L1-Expression hergestellt wird.

Dr. Jean Viallet, globalen klinischen Forschung führen für Onkologie bei Bristol-Myers Squibb, sagte: "Wir haben unsere Fortschritte bei der Suche nach neuen Behandlungsmöglichkeiten für diese verheerende Krankheit durch die Untersuchung der Kombination dieser beiden Immuno-Onkologie-Agenten weitergehen."

Inzwischen hat es auch bekannt gegeben, dass die Europäische Arzneimittel-Agentur hat sich bereit erklärt das Unternehmen die Anwendung zu überprüfen Sie die aktuellen Hinweise zu verlängern für Opdivo die Behandlung von Patienten mit klassischen Hodgkin-Lymphom nach vorheriger Therapien umfassen.

Dies liegt daran, erwachsenen rezidivierender und refraktärer klassischen Hodgkin-Lymphom-Patienten haben derzeit verbleibende Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung, um sie beschränkt.

We currently have 1 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.