Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Bristol-Myers Squibbs Sprycel wird als Kinder-Leukämie-Therapie überprüft

Bristol-Myers Squibbs Sprycel wird als Kinder-Leukämie-Therapie überprüft

30th May 2017

Bristol-Myers Squibb's Droge Sprycel ist als neue pädiatrische Behandlung für chronische Philadelphia Chromosom-positive chronische myeloische Leukämie (CML) zu überprüfen.

Die Europäische Arzneimittel-Agentur hat eine gruppierte Typ II-Variation / Erweiterung der Anwendung für Sprycel validiert, um Kinder und Jugendliche im Alter von bis zu 18 Jahren zu behandeln und das Pulver zur oralen Suspension einzuschließen.

Diese Anwendung wird durch Daten von CA180-226, eine laufende Phase II Studie studiert Sprycel in neu diagnostizierten chronischen Phase CML pädiatrischen Patienten und bei Kindern, die sich als resistent oder intolerant von Imatinib.

Die Validierung des Antrags bestätigt, dass die Einreichung abgeschlossen ist, dh die Europäische Arzneimittel-Agentur kann nun ihren zentralisierten Überprüfungsprozess beginnen.

Murdo Gordon, Executive Vice-President und Chief Commercial Officer von Bristol-Myers Squibb, sagte: "Behandlungsmöglichkeiten für pädiatrische Patienten mit chronischer Phase CML, zusammen mit Formulierungen, die die einzigartigen Anforderungen von Kindern mit Krebs unterstützen, sind weiterhin unerfüllt."

Sprycel wird weltweit für die Behandlung von CML und akuter lymphoblastischer Leukämie in mehr als 60 Ländern zugelassen und vermarktet.

Mit über 20 Jahren Erfahrung im Pharmamarkt haben wir bei Zenopa das Wissen, die Kompetenz und das Fachwissen, um Ihnen bei der Suche nach dem richtigen Job zu helfen. Um mehr über die aktuellen pharmazeutischen Rollen zu erfahren, die wir zur Verfügung haben, können Sie nach den neuesten Jobrollen suchen, Ihre Daten registrieren oder das Team heute kontaktieren.

We currently have 3 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.