Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Britische klinische Studie, um eine wirksame Behandlung von Alzheimer zu finden beginnt

Britische klinische Studie, um eine wirksame Behandlung von Alzheimer zu finden beginnt

23rd October 2018

In den letzten 20 Jahren wurden Millionen von Pfund investiert, um eine wirksame Behandlung für Alzheimer und Demenz zu finden, aber bis jetzt ist keine wirksame Behandlung aufgetaucht. Jetzt hat die erste klinische Studie zur Veränderung des Fortschreitens der Alzheimer-Krankheit in der klinischen Forschungseinrichtung des Universitätsklinikums London Hospitals begonnen. Direktor der Wolfson Drug Discovery Unit am University College London, Professor Sir Mark Pepys, hat gezeigt, dass die nicht-faserige Protein-Serum-Amyloid-P-Komponente (SAP) einen beitragenden Faktor zur Bildung und Persistenz von Amyloid in Geweben spielt. Die Theorie besagt, dass Amyloid-Plaques durch die Verhinderung der SAP-Bindung schneller zusammenbrechen und das Fortschreiten von Alzheimer verlangsamen. Es wurde auch angenommen, dass SAP direkt den Tod von Gehirnzellen verursacht, die zu Demenz führen, und zwar über einen Mechanismus, der nichts mit seiner Rolle im Amyloid zu tun hat. Der vom National Institute for Health Research (NIHR) durchgeführte Versuch prüft, ob ein Medikament namens Miridesap SAP aus dem Blut entfernt und es davon abhält, das Gehirn zu erreichen. Die Studie wird auch die Sicherheit, Wirksamkeit und Verträglichkeit von Medikamenten bei Patienten mit Alzheimer untersuchen und sehen, ob es Veränderungen in der Funktion und Struktur des Gehirns gibt.

We currently have 1 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.