Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Celgene erhält EU-Zulassung für neue Arzneimittel Myelom

Celgene erhält EU-Zulassung für neue Arzneimittel Myelom

9th August 2013

Celgene hat angekündigt, dass es Zustimmung der Europäischen Kommission für das neue Blut Krebsmedikament pomalidomide erhalten.

Die Aufsichtsbehörde hat die Verbindung zur Verwendung in Kombination mit Dexamethason für erwachsene Patienten mit rezidivierendem und refraktärem multiplem Myelom, die haben Krankheitsverlauf haben gezeigt, trotz Einnahme von mindestens zwei vorherigen Therapien, darunter sowohl Lenalidomid und Bortezomib ratifiziert.

Daten aus der Phase-III-Studie MM-03, die das Medikament die progressionsfreie Überleben Nutzen nachgewiesen bildeten die Grundlage für die Entscheidung der Europäischen Kommission.

Nach dieser Ankündigung, plant Celgene, das Produkt in Europa unter dem Handelsnamen Imnovid starten.

Alan Colowick, Präsident von Celgene in Europa, dem Nahen Osten und Afrika, sagte: "Mit der heutigen Zustimmung Celgene eines der wenigen Unternehmen, die Behandlungen in allen Stadien des multiplen Myeloms liefern wird, von Anfang an bei der Diagnose."

Das kommt, nachdem das Unternehmen angekündigt, positive Studiendaten zu Beginn dieser Woche, die die Vorteile ihrer Revlimid bei der Behandlung von schwelenden multiplen Myeloms anbieten können zeigte.

We currently have 1 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.