Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Celgene startet Revlimid des Multiplen Myeloms in Großbritannien

Celgene startet Revlimid des Multiplen Myeloms in Großbritannien

23rd April 2015

Celgene hat angekündigt, dass sein Medikament Revlimid ist verfügbar für die Behandlung des multiplen Myeloms in Großbritannien hergestellt.

Die Therapie ist für den Einsatz bei erwachsenen Patienten mit nicht vorbehandeltem multiplem Myelom, die nicht für eine Stammzellentransplantation sind zugelassen. Es ist das erste orale Medikation für den Dauereinsatz bei Patienten mit neu diagnostiziertem multiplem Myelom zugelassen.

Daten aus Phase-III-Studien haben gezeigt, dass Revlimid plus Dexamethason progressionsfreie und Gesamtüberlebensraten bei neu diagnostizierten Patienten mit multiplem Myelom deutlich verbessert.

In einer besonderen Prüfung, FIRST, wurde gezeigt, dass eine kontinuierliche Behandlung bis zur Krankheitsprogression mit diesem Regime fast drei Jahre gegenüber der derzeitigen Standardtherapie verdoppelt den Prozentsatz der progressionsfreien Patienten.

Dr. Adrian Kilcoyne, medizinischer Direktor für Celgene in Großbritannien und Irland, sagte: "Die Markteinführung von Revlimid in Großbritannien für neu diagnostiziertem multiplem Myelom ist ein echter Fortschritt für Patienten, bei denen derzeit gibt es begrenzte Behandlungsmöglichkeiten."

Dies kommt nach die Firma startete Otezla, eine neue orale Therapieoption für erwachsene Patienten mit Psoriasis, im Februar dieses Jahres.

We currently have 1 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.