Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Ceva teilt sein Engagement für die Artenvielfalt im Veterinary Green Discussion Forum

Ceva teilt sein Engagement für die Artenvielfalt im Veterinary Green Discussion Forum

21st June 2023

Ceva hat kürzlich seine „Together, beyond Animal Health Vision“ mit einem erweiterten Engagement aktualisiert, „innovative Gesundheitslösungen für alle Tiere zu entwickeln und so zur Zukunft unseres vielfältigen Planeten beizutragen“. In seiner Ansprache auf der Konferenz beschrieb Martin Mitchell, Chief Sustainability Officer von Ceva, wie der neue Geschäftszweck des Unternehmens darin bestehe, Maßnahmen zu generieren, die sowohl durch zentrale politische Entscheidungen als auch durch von Mitarbeitern geführte Arbeitsgruppen gesteuert würden, die sich auf fünf Bereiche konzentrieren, darunter Biodiversität, Tierschutz und One Health . Ceva hat sich vor über 12 Jahren zum ersten Mal dazu verpflichtet, ein One-Health-Unternehmen zu werden, und dies führte zu einer radikalen Veränderung seines Produktportfolios, wobei präventive Gesundheitsprodukte (hauptsächlich Impfstoffe) heute über 50 % des Umsatzes ausmachen (damals waren es 28 %). Im Rahmen seines Engagements für die Artenvielfalt investiert Ceva seit mehreren Jahren in Projekte zum Schutz gefährdeter Arten – darunter der Amsterdamer Inselalbatros, die Bordelaise-Kuh und Australiens berühmte Koalas. Das Unternehmen ging letztes Jahr noch einen Schritt weiter und gründete einen unabhängigen Stiftungsfonds – den Ceva Wildlife Research Fund, der Forschungsprojekte unterstützen wird, die sich auf die Verbesserung der Gesundheit von Wildtieren konzentrieren. Da drei von vier neu auftretenden Krankheiten beim Menschen von Tieren und 72 % davon von Wildtieren ausgehen, müssen wir, um auf die nächste Pandemie vorbereitet zu sein, die Herausforderungen, die sich aus der zunehmenden Interaktion mit Wildtieren ergeben, proaktiver angehen . Roy Geary, der kürzlich zum Nordeuropa-Direktor ernannt wurde, sagte: „Als ich bei Ceva ankam, war ich sehr ermutigt zu sehen, dass sich das Unternehmen an so vielen Projekten zur Bereicherung der Artenvielfalt beteiligt. Wir wollen dies im Vereinigten Königreich noch weiter ausbauen, da es nicht nur das Richtige ist, sondern auch von entscheidender Bedeutung für die Motivation unserer Mitarbeiter, die eng mit diesen Maßnahmen verbunden sind.“ Der Gründer des Forums und bekannte Tierarzt, Anthony Chadwick, sagte: „Wir hatten zwei ganz besondere Tage beim zweiten jährlichen Veterinary Green Discussion Forum. Die Begegnung mit leidenschaftlichen, engagierten Menschen, denen unsere Natur am Herzen liegt, gibt mir immer Auftrieb. Martins Vortrag war ausgezeichnet und zeigte die Bedeutung, die Ceva der Fürsorge für Menschen, Tiere und den Planeten beimisst

We currently have 2 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.