Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Cook Medical stellt neue Zilver Vena Studie

Cook Medical stellt neue Zilver Vena Studie

12th April 2013

Cook Medical hat den Start einer neuen Studie die Beurteilung des Nutzens der Zilver Vena venösen selbst-expandierenden Stent angekündigt.

Das Vivo-Studie wird die Sicherheit und Wirksamkeit des Gerätes bei der Behandlung von symptomatischen iliofemorale venösen Obstruktion, ein Zustand, der durch Schmerzen in den Beinen, pochend, Schwellung und Verfärbung der Haut in den Beinen gekennzeichnet.

Es ist, Patienten im Alter von 18 eingestellt und über die leiden unter Schmerzen in den Beinen, die ihre Fähigkeit zur Durchführung von normalen Aktivitäten, mit primären Ergebnisse der Studie zu einem Jahr nach Stentimplantation ausgewertet werden begrenzt.

Vivo wird das erste iliofemorale venösen Stents Studie zur in den USA durchgeführt werden kann.

"Dies ist eine wichtige Studie, die dazu bestimmt objektiv beurteilen die endovenösen Korrektur der symptomatischen iliofemorale Vene Stenose mit einem Stent speziell für diesen Zweck ausgelegt ist", sagte globalen Principal Investigator Dr. Anthony Comerota von Jobst Vascular Institute in Toledo, Ohio.

Im vergangenen Monat kündigte das Unternehmen die Markteinführung einer neuen Suite von Speichelgangs Access-Produkte, die minimal-invasive Optionen für die Behandlung von obstruktiver Speicheldrüse Krankheit bieten.

We currently have 3 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.