Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Covidien startet neue Trellis peripheren Infusionssystem

Covidien startet neue Trellis peripheren Infusionssystem

9th July 2014

Covidien hat die Markteinführung seiner neuen Trellis peripheren Infusionssystem bekannt gegeben, so dass eine gezielte Behandlung von Blutgerinnseln, die zu post-thrombotischen Syndroms führen.

Erhältlich in den USA, Europa und Kanada, die nächste Generation-Version des Systems bleibt die einzige pharmacomechanical Thrombolyse Gerät zur Verfügung, nachdem nun optimiert, um Medikamentenabgabe und die Entfernung der Blutgerinnsel aufgelöst zu verbessern.

Es wird von einem Over-the-Wire-Katheter mit zwei Verschluss Ballons zum Verschließen der Behandlungsbereich und Wirkstoff-Freisetzung auf andere Bereiche des Körpers, sowie eine Infusion Zone zu blockieren, um die lytische Drogen-und eine Schwingungsantriebseinheit zu liefern, um das Medikament zu verteilen umfasste und lösen das Blutgerinnsel.

Neue Features für das Gerät umfassen einen größeren Aspiration Fenster als die Vorgängerversion, so dass für eine bessere Entfernung des Arzneimittels und dem gelösten gerinnen.

Dr. Mark Turco, leitender Oberarzt für Gefäßtherapien bei Covidien, sagte: "Unsere klinischen Daten hat gezeigt, dass gezielte lytische Lieferung der Trellis-Systems kann das Risiko von Blutungskomplikationen, die normalerweise mit systemischen Thrombolyse-Infusion zu reduzieren."

Im vergangenen Monat wurde bekannt, dass Covidien wird von Kolleginnen und Medizintechnik-Unternehmen Medtronic in einem Geschäft im Wert von $ 42900000000 (25030000000 £) erworben werden.

We currently have 1 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.