Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News CQC State of Care-Inspektionen liefern einige positive Ergebnisse

CQC State of Care-Inspektionen liefern einige positive Ergebnisse

17th October 2018

Die Ergebnisse der Bewertungen der Care Quality Commission legen nahe, dass 90% der 1336 geprüften Zahnarztpraxen eine "sichere, wirksame, pflegende und reaktive Pflege und Behandlung" anbieten und die Patienten fundierte Ratschläge erhalten, wie sie ihre Mundgesundheit verbessern können. Es gab jedoch einige Probleme mit dem Zugang zu Dienstleistungen und "disjointed" Pflege, abhängig von der geografischen Lage, da lokale Gesundheits- und Pflegedienste nicht effektiv zusammenarbeiteten, was zu einer erhöhten Nachfrage nach "akuten Diensten" und Krankenhauseinweisungen führte. Darüber hinaus nimmt die Nachfrage nach Erwachsenensozialbetreuung zu, aber schätzungsweise 1,4 Millionen ältere Menschen werden nicht in der Lage sein, die von ihnen benötigte Versorgung zu erhalten. Die State-of-Care-Bewertung ergab: "Durch Inspektion haben wir Beispiele für ansprechende, bemerkenswerte Praktiken in der Zahnmedizin gefunden, in denen Praxisteams innovative Wege zur gezielten Behandlung von Kindern und zur Vorbeugung von Zahnerkrankungen genutzt haben. Zahnärzte haben Bedenken mit CQC geäußert, dass es Probleme in Bezug auf die Mundgesundheit von Menschen in Pflegeheimen geben könnte. Wir beabsichtigen, dies zu überprüfen und davon auszugehen, dass wir nächstes Jahr darüber berichten können. "Peter Wyman, Vorsitzender des CQC, sagte:" Die Tatsache, dass die Qualität angesichts enormer Herausforderungen bei der Nachfrage, der Finanzierung, weitgehend erhalten bleibt und Belegschaft ist ein riesiges Zeugnis für Mitarbeiter und Führungskräfte, aber wir können nicht die Tatsache ignorieren, dass nicht alle gut betreut werden. Sicherheit bleibt ein echtes Problem: obwohl es einige kleine Verbesserungen gab. Vierzig Prozent der Kerndienste von NHS Akutkrankenhäusern und 37% der NHS Psychiatrie-Trusts Kerndienstleistungen wurden als verbesserungsbedürftig eingestuft. Alle Anbieter sehen sich ähnlichen Herausforderungen gegenüber. In Akutkrankenhäusern ist der Druck auf Notaufnahmen besonders deutlich. Aber während viele auf eine Art und Weise reagieren, die die Qualität der Versorgung aufrechterhält, sind es einige nicht. Vor zwei Jahren haben wir davor gewarnt, dass die soziale Betreuung einen Wendepunkt erreicht. Dieser Wendepunkt wurde bereits für einige Leute erreicht, die nicht die gute Qualität der Pflege bekommen, die sie brauchen. Es wird immer deutlicher, dass ohne eine langfristige Finanzierung der Erwachsenensozialbetreuung die zusätzlichen Mittel für den NHS dazu verwendet werden, Menschen mit komplexen Bedingungen zu behandeln, für die die Pflege in der Gemeinschaft sowohl in Bezug auf ihre Gesundheit als auch auf ihr Wohlergehen effektiver gewesen wäre Verwendung öffentlicher Gelder. Ian Trenholm, CEO des CQC, sagte: "In diesem Jahr hebt State of Care sowohl die Widerstandsfähigkeit als auch die potentielle Verletzlichkeit eines Gesundheits- und Pflegesystems hervor, in dem die meisten Menschen gut versorgt werden, aber der Zugang zu dieser Pflege zunehmend abhängt Wo auf dem Land Sie leben und wie gut Ihr lokales Gesundheitssystem zusammenarbeitet. Dies ist weniger eine Postleitzahllotterie als eine Integrationslotterie. Wir haben einige Beispiele von Anbietern gesehen, die zusammenarbeiten, um Menschen auf der Grundlage ihrer individuellen Bedürfnisse gemeinsam zu betreuen. Bis dies jedoch überall passiert, werden einzelne Anbieter zunehmend mit der Nachfrage zu kämpfen haben – mit der Folge, dass Qualität leidet. Es muss Anreize geben, die lokale Gesundheits- und Pflegeverantwortliche zusammenbringen, anstatt sie auseinander zu treiben. Dies könnte bedeuten, dass sich die Finanzierung ändert, sodass Gesundheits- und Sozialfürsorgedienste Ressourcen bündeln können. Zum Beispiel, in Technologie zu investieren, die die Qualität der Pflege verbessert. Wie die digitalen Überwachungsgeräte für klinische Beobachtungen von Patienten, die Tausende von Pflegezeiten eingespart haben. Die e-Verschreibung in der Onkologie, die Menschen direkt hilft. Und die elektronischen Sofortentladungszusammenfassungen, die die Patientensicherheit verbessert haben

We currently have 1 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.