Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Daiichi Sankyo erhält EU-Zulassung für Gerinnungshemmer Lixiana

Daiichi Sankyo erhält EU-Zulassung für Gerinnungshemmer Lixiana

25th June 2015

Daiichi Sankyo hat angekündigt, dass die Europäische Kommission die Marktzulassung seiner neuartigen oralen Gerinnungshemmer Lixiana gewährt.

Das Medikament zur Prävention von Schlaganfall und systemische Embolien bei erwachsenen Patienten mit Vorhofflimmern nonvalvular zugelassen sowie zur Behandlung und Prävention von tiefer Venenthrombose und Lungenembolie.

Dieses einmal täglich selektive Faktor Xa-Inhibitor zeigte seine Sicherheit und Wirksamkeit in der ENGAGE AF-TIMI 48 und Hokusai-VTE Studien, die größte einzelne Vergleichs weltweiten Studien mit einem neuartigen oralen Gerinnungshemmer bei Patienten mit Vorhofflimmern oder nonvalvular venösen Thromboembolien.

Es hat sich gezeigt, nachgewiesener Wirksamkeit und eine deutlich bessere Blutungen Profil als gut geführte Warfarin zu kombinieren.

Dr. Jan van Ruymbeke, Chief Executive Officer von Daiichi Sankyo Europe, sagte: "Wir freuen uns über die Genehmigung von Lixiana, was bedeutet, Ärzte und Patienten können von einer neuen Behandlungsoption profitieren, diese schwächenden und lebensbedrohlichen Zuständen effektiv zu verwalten der Europäischen Kommission."

We currently have 3 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.