Looks like you’re on the German site. Choose another location to see content specific to your location

Home Industry News Diät und Lebensstil "spielen eine bedeutende Rolle bei Darmkrebs"

Diät und Lebensstil "spielen eine bedeutende Rolle bei Darmkrebs"

12th September 2017

Eine groß angelegte Studie hat die bedeutende Rolle hervorgehoben, die Menschen Diäten und Lebensstile haben können, um ihr Risiko von Darmkrebs zu beeinflussen.

Angespornt durch das amerikanische Institut für Krebsforschung und den Weltkrebsforschungsfonds beurteilte die Studie die Resultate von 99 vorherigen Studien, einschließlich Daten auf 29 Million Leuten, um Schritte aufzuheben, die Leute nehmen können, um ihr kolorektales Krebsrisiko zu verringern.

Es wurde gezeigt, dass das Essen von etwa drei Portionen Vollkorn täglich das Risiko von Darmkrebs um 17 Prozent verringert, während das Essen von hohen Mengen an rotem Fleisch oder verarbeitetem Fleisch das Risiko erhöhen kann.

Die Studie zeigte auch, dass Menschen, die mehr körperlich aktiv sind, haben ein geringeres Risiko von Darmkrebs im Vergleich zu denen, die wenig Übung, während übergewichtig oder fettleibig und verbrauchen zwei oder mehr täglich alkoholische Getränke wurden mit einem höheren Krebsrisiko verbunden.

Studienführer Dr. Edward Giovannucci, Professor für Ernährung und Epidemiologie an der Harvard TH Chan School of Public Health, sagte: "Die Ergebnisse aus diesem umfassenden Bericht sind robust und klar: Ernährung und Lebensstil haben eine wichtige Rolle bei Darmkrebs."

Mit über 20 Jahren Erfahrung im Wissenschaftsmarkt haben wir bei Zenopa das Wissen, die Fähigkeiten und das Fachwissen, um Ihnen bei der Suche nach dem richtigen Job zu helfen. Um mehr über die aktuellen Wissenschaftsrollen zu erfahren, die wir zur Verfügung haben, können Sie nach den neuesten Jobrollen suchen, Ihre Daten registrieren oder das Team kontaktieren.

We currently have 3 jobs available in Pharmacy industry, find your perfect one now.